Am Abend des 5.11. durfte wir in unserem Loft die Community begrüßen. Nach einem (sehr) kurzen Intro gab es einen Vortrag von Pickware mit (aus meiner Sicht) genau der richtigen Mischung aus Basics („Was ist Pickware“), Entwicklungseinblicken („Was können wir noch nicht, was können wir bald, was ist neu“) und Ausblicken. Nach einer teilweise sehr technischen und detaillierten Diskussion schauten sich die ca. 20 anwesenden Entwickler, Agenturbetreiber und Shopbetreiber dann die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken der Shopware Version 5.5 an. In der folgenden, angeregten Diskussion war es besonders schön, dass die Shopware AG auch vertreten war und wir technisch kompetente, ehrliche und transparente Antworten auf Fragen zu Upgrades, Code-Offenheit, Shopware 6 etc. diskutieren konnten.

Im Anschluss netzwerkten dann die anwesenden Shopware Anwender bei Häppchen, Bier und Brause.

Wir haben uns sehr gefreut, die Shopware User Group hosten zu dürfen und freuen uns auf den nächsten Termin.

Wer keinen Termin mehr verpassen will, den sei die Meetup-Gruppe ans Herz gelegt: https://www.meetup.com/de-DE/shopware-ffm/